30 Tage Datenrücksicherung

Vor Datenverlust brauchen Sie keine Angst mehr zu haben: Versehentlich oder mutwillig gelöschte Daten können wir für Sie wiederherstellen! Durch den Livesync zu unseren Servern werden sämtliche Daten inkrementell auf dem neuesten Stand gehalten. Das heißt, gespeichert wird nur die Veränderung einer Datei. Dadurch bleibt der Datentransfer minimal.

Falls Sie Daten versehentlich löschen oder Opfer eines Verschlüsselungstrojaners werden, können wir alle Daten – und sogar einzelne Dateien – problemlos wiederherstellen. Frühere Versionsstände werden 30 Tage lang aufbewahrt. Passwort vergessen? Wir können den Zustand vor der Passwortvergabe wiederherstellen.
Sollten Sie allerdings Ihren Private Key, den Sie zur Entschlüsselung Ihrer Daten benötigen, vergessen, können wir nur ihren Account auf unserem Server neu aufsetzen. Die Daten müssen dann von ihrem Ordner erneut hochgeladen werden.

  • Versionierung:Frühere Versionsstände der letzten 30 Tage können wiederhergestellt werden.
  • Datenrettung:Versehentlich oder mutwillig gelöschte Daten können wiederhergestellt werden.