Brandfrüh­erkennungs­systeme

Unsere Rechenzentren verfügen über moderne Brandfrüherkennungssysteme. Diese sind direkt mit der Leitstelle der örtlichen Feuerwehr verbunden. Decken, Wände und Türen leisten gemäß ISO 27001 immerhin 90 Minuten Feuerwiderstand (Feuerschutzklasse T90 und F90). Zusätzlich sorgen spezielle Tür- und Schließsysteme dafür, dass sich das Feuer nicht unkontrolliert ausbreiten kann. Im – unwahrscheinlichen – Fall eines Feuers können die Serverräume voneinander getrennt werden. Die Feuerwehr ist dank direkter Verbindung Ruckzuck vor Ort, um mit den Löscharbeiten zu beginnen. Dabei werden Löschmittel eingesetzt, die der IT keinen Schaden zufügen, z. B. Novec 1230, Stickstoff oder Argon.

  • Brandfrüherkennungssysteme:Optimaler Schutz vor Unwägbarkeiten.